"Hochbegabt?! Ich doch nicht!"

Sie sind kreativ, vielseitig interessiert, unkonventionell, sensibel und naja, nicht dumm - aber ganz bestimmt nicht hochbegabt?

 

Gerade kluge und begabte Menschen halten sich oft nicht für besonders intelligent. Sie sind sich der Begrenztheit ihres Geistes und ihrer Fähigkeiten allzu bewusst und werten das, was ihnen mit Leichtigkeit gelingt, kaum als große Leistung.

 

Und was soll schon ein Etikett wie "Hochbegabung"?? Zahlreiche Mythen und Missverständnisse ranken sich um diesen Begriff. Dabei sind Hochbegabte nicht gleich Genies oder Vollbringer exzellenter Leistungen, und es ist auch nicht immer ein IQ Test, der eine Hochbegabung „beweist“ oder ausschließt.

 

Erwachsene Hochbegabte wissen oft nichts von ihrer außergewöhnlichen Begabung. Sie zu entdecken, kann jedoch eine bis dahin vermisste Erklärung für manche Besonderheiten im eigenen Leben bieten und dazu beitragen, dass auch "spät erkannte" Hochbegabte befreit und ermutigt ihren eigenen, vielleicht unkonventionellen Weg gehen. Bei mir sind außergewöhnliche, kreative und anders denkende Menschen jedenfalls sehr willkommen!

 

Sie haben den Verdacht, möglicherweise hochbegabt zu sein und wünschen sich mehr Klarheit in dieser Frage? In einem Beratungsgespräch können wir gemeinsam betrachten, was in Ihrem Fall für oder gegen eine Hochbegabung sprechen könnte. Näheres zu diesem Angebot finden Sie unter Bin ich wirklich hochbegabt?

 

Auf dieser Website finden Sie außerdem umfangreiche Informationen rund um Hochbegabung bei Erwachsenen unter

 

 

Über berufliche Themen hinaus biete ich auch Coaching für Hochbegabte zu allen weiteren Lebensthemen an. Einen Überblick über das Themenspektrum finden Sie unter Lebenskunst für Begabte.

Melden Sie sich gern hier, wenn Sie Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten.